Sie sind hier:

SONIC OAX-Features

SONIC OAX-1

SONIC OAX-500

SONIC OAX-600

SONIC OAX-700

SONIC OAX-800

PERGAMON OAX-1000

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Anfahrt

Gästebuch

Impressum

Rechtliche Hinweise

Allg. Geschäftsbedingungen


Das Easy-Play Konzept

Nach dem Einschalten des Instruments werden Ihnen nur die wichtigsten Bedienelemente angezeigt. Und zwar alles so, wie es auf dem Instrument auch zu finden ist. Oben zuerst die Total Preset, mit denen Sie alles mit einem Tastendruck verändern können. Dann das obere Manual, darunter das untere Manual und ganz unten Bass und Begleitung.

Tippen Sie auf dem Bedienfeld eine Klangfarbe und es öffnet sich eine Seite mit den entsprechenden Instrumenten. Und wie auf einem modernen Smartphone können Sie die Register "weiterschieben". Das Gleiche gilt für das untere Manual, den Bass und bei der Begleitsektion. Sie werden staunen, dass Sie im Easy-Mode die SONIC ohne eine Anleitung bedienen können. Tippen Sie ein Register kurz zweimal an, dann erscheint auf dem Display ein weiteres Bedienfeld, aber nur das, welches Sie gerade in dem Moment benötigen. Einfach toll zu bedienen und Sie genießen den hervorragenden Klang der Instrumente, ohne sich mühsam durch große Bedienungsanleitungen zu kämpfen.



Der Profi-Modus

Natürlich können Sie die SONIC auch in den Profi Modus umschalten, wenn Sie mehr als drei Sounds übereinander legen wollen. Dann wird alles umfangreicher, ist aber immer noch kein Hexenwerk. Der neue Profi Modus erlaubt Ihnen die die Verteilung von bis zu 16 Klangfarben auf die Manuale und viele weitere Einstellmöglichkeiten.



Die WERSI Zugriegel

Zugegeben, nichts greift sich schöner als die Zugriegel einer alten elektromechanischen Orgel. Dieses schwere "satte" Gefühl beim Herausziehen, das begeistert einfach jeden Orgelfan. Aber die WERSI Zugriegel sind ganz nahe dran. Auch sie greifen sich einfach wundervoll. Und dann der Zugriegelklang, ja es ist der Sound der alten mechanischen Soundräder. Ziehen Sie einen Zugriegel nach dem anderen heraus und dann schalten Sie den Rotor auf Slow oder Fast - der Sound haut Sie vom Hocker oder besser - von der Orgelbank.



Fantastischer Flügel-Klang

Erleben Sie den natürlichen und unverwechselbaren Klang eines großen Konzertflügels, dessen Klangvielfalt alle Musikgenres wie Klassik, Jazz, Musical und Pop umfasst. Damit Sie vom sanften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo das gesamte Klangspektrum erreichen können, stehen 6 Dynamiklayer plus zusätzlichem Resonanzboden mit einer Speichergröße von 1 Gigabyte zur Verfügung. Ein absolutes Flügelerlebnis auf der neuen WERSI SONIC.



Realistische Chöre

Die SONIC bietet extrem realistische und ausdrucksstarke Chor-Klangfarben. Ob jazziger Scat-Gesang, klassischer Chor oder moderne Pop-Vocals. In diesem Instrument finden Sie den richtigen Chor für Ihre Musik.



Hervorragende Streicher

Ob bewegende Filmmusik, ausgefeilte klassische Kompositionen oder gefühlsgeladene Balladen, hier finden Sie auf einen Knopfdruck ein Symphonie- und ein Kammerorchester mit Streichern, Blech- und Holzbläsern und phantastischer Orchester-Percussion. Das mühsame zusammenstellen einzelner Klangfarben entfällt, endlich können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, Ihre Musik. Sie werden Ihr SONIC-Orchester mit viel Freude und Enthusiasmus dirigieren und spielen.



Echte Akkordeon-Sounds

Sobald Sie Akkordeon-Live wählen, erscheint im Display eine Original Akkordeon-Registerleiste. Schalten Sie von einem Register auf das andere um, hören Sie auch das Original Umschaltklicken. Und dann die unglaublichen Sounds, es sind alle gängigen Akkordeon-Sounds zu finden. Echte sonore Hohner Morino-Klänge, der schöne Doppeloktave-Klang (4 Fuss mit 16 Fuss) oder das berühmte französische Musetteakkordeon, bei dem die einzelnen Chöre gegeneinander leicht verstimmt sind und somit den lebendig schwebenden Musette-Ton hervorbringen. Damit lassen sich sehr effektvoll französische Akkordeon-Chansons spielen oder die weltbekannten steirischen Knopfakkordeon-Sounds. Nicht nur Akkordeonspieler werden von dieser Soundbank begeistert sein.



Integrierter Synthesizer

In die SONIC wurde ein professioneller und sehr flexibler Synthesizer integriert. Mit drei Oszillatoren, analoger und Wavetable-Synthese, fetter Unisono-Waveform und Multimode-Filter stehen über 400 moderne Synthe-Klangfarben bereit. Der Arpeggiator überzeugt mit fantastischen Arpeggio-Mustern.



Die Begleitband

Unglaublich echte Schlagzeug-Grooves (Realdrums), d.h. es sind echte Schlagzeugsounds, die im Tonstudio mit vielen Mikrofonen aufgenommen und abgespeichert worden sind. Genauso gut sind die Basssounds. Der E -Bass oder der Akustikbass. Auch diese beiden wirken unglaublich echt und faszinierend. Weiterhin steht ein moderner Multimedia-Player für viele Formate zur Verfügung.




Copyright © 2017 - alle Rechte vorbehalten